Fellnasenpflege & Liebling'sNapf
Hundefriseurin und Hundeernährungsberatung


 





Über mich


 

Mein Name ist Vivien Kadow, ich bin 25 Jahre alt und lebe mit meinen zwei Lieblingsfellnasen in Tostedt, am Rande der Lüneburger Heide. 

Schon seit meinem 6. Lebensjahr prägt mich der Umgang und Kontakt zu Hunden und anderen Tieren. Seither teilte ich mein Lebensraum immer mit meinen vierbeinigen Lieblingstieren. 

Das war wohl auch der Grund, warum ich nach der Schulzeit mit der Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten anfing und diese im Januar 2018 abschloss. Denn seien wir mal ehrlich; gibt es etwas Schöneres als, sowohl privat mit seinen eigenen Hunden leben zu können und zusätzlich beruflich anderen Hunden helfen zu können? 

Da mir der Hund besonders am Herzen liegt, lag die Überlegung, sich in einem Beruf, wo es hauptsächlich um den Hund geht, selbstständig zu machen, natürlich nahe. 

Aber in der heutigen Zeit, mit so vielen Möglichkeiten, ist es gar nicht so einfach, seine Berufung und die richtige Sparte zu finden. So dauerte es nunmehr 1,5 Jahre bis der erste Entschluss stand: Hundefriseurin!

Viele denken immer noch, ein Hundefriseur ist nur zuständig für Pudel und andere Püppchenhunde, aber

  •  viele Hunde haben ein dickes, unbändiges Fell, was von Unterwolle befreit werden möchte.
  •  Andere Hunde haben Fell, welches unentwegt wächst und regelmäßig gekürzt werden muss. 
  • Rauhaarige Rassen müssen regelmäßig getrimmt werden, weil das Deckhaar abstirbt und die Haut keine Luft mehr bekommt.
  • All das sind Faktoren, wo ich als Hundefriseurin tatkräftig die Gesundheit deines Hundes unterstützen kann.



Zudem habe ich an der Ausbildung zur Hundeernährungsberatung der Dogtisch Academy teilgenommen und diese mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen. 

Hundeernährung ist mir persönlich sehr wichtig, da es mittlerweile viele erblich bedingte Krankheiten, Allergien, Nahrungmittelunverträglichkeiten und adipöse  Hunde gibt, die man mit der richtigen Ernährungsweise unterstützen kann. Ebenfalls gibt es viele Hundehalter, die überhaupt nicht wissen, was der Hund über das tägliche Futter an Mineralstoffen, Vitaminen oder anderen Nährstoffen aufnehmen muss oder was überhaupt in ihrem Futter drinsteckt. 

Auch die B.A.R.F. Fütterung ist ein großes Thema, wo ich gerne weiterhelfen möchte, denn viele wissen überhaupt nicht, wie sie einen B.A.R.F. Plan für ihren Hund erstellen sollen. 

  • Welche Komponenten müssen rein? 
  • Welche sind nicht essentiell? 
  • Was kann ich durch Präparate ersetzen? 
  • Ist mein Hund gut versorgt mit der Ration? 

Genau da komme ich ins Spiel und möchte mein Fachwissen an euch weitergeben.

  •  euch Bedarfspläne,
  •  Fertigfutterberechnungen und
  •  B.A.R.F. Pläne schreiben! :)

Ich freue mich bald von dir und deiner Fellnase zu hören!